Warum ist ein Content Management System unverzichtbar ?

Ein CMS ist ein robus­tes Werk­zeug, um die Online-Prä­senz zu dar­zu­stel­len. Eine Web­site mit einem unge­eig­ne­ten CMS schafft vie­le Hür­den und ver­la­gert den Pro­zess zur Umset­zung von Orga­ni­sa­ti­ons­plä­nen oder Zie­len.

Arten von Con­tent-Manage­ment-Sys­te­men

1Web-Con­tent-Manage­ment-Sys­tem (WCMS): Im heu­ti­gen digi­ta­len Zeit­al­ter der radi­ka­len Trans­pa­renz spielt das WCMS eine ent­schei­den­de Rol­le bei der Nut­zung von Pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen eines Unter­neh­mens. Die robus­ten und mäch­ti­gen Waf­fen eines CMS machen den Unter­schied zur Kon­ku­renz aus und brin­gen die Vor­tei­le um am Ende des Tages am Mit­be­wer­ber vor­bei­zie­hen zu kön­nen. Es ist ein Werk­zeug, das für die Erstel­lung, Bear­bei­tung, Ver­wal­tung und Ver­öf­fent­li­chung von geschäfts­be­zo­ge­nen Inhal­ten ver­wen­det wird. Orga­ni­sa­tio­nen, die den größ­ten Teil ihrer Inhal­te über ihre Web­sites zur Ver­fü­gung stel­len, ver­las­sen sich auf ein WCMS.

Digi­tal Asset Manage­ment (DAM) — DAM-Soft­ware ist eine Unter­ka­te­go­rie der ECM-Sys­te­me, sie kon­zen­triert sich ledig­lich auf die Über­wa­chung digi­ta­ler Unter­neh­mens­in­hal­te. Sie mecha­ni­siert den Pro­zess des Spei­cherns, Orga­ni­sie­rens und Spei­cherns von digi­ta­len Inhal­ten wie Vide­os, Musik, Audi­os, Bil­dern, Pod­casts und ver­schie­de­nen For­ma­ten von Mul­ti­me­dia-Inhal­ten. Es ermög­licht Sicher­heit und Schutz, indem es digi­ta­le Inhal­te eines Unter­neh­mens gewähr­leis­tet & bewahrt, es ver­folgt die Schwach­stel­len wie den Miss­brauch von Urhe­ber­rechts­ge­neh­mi­gun­gen wie UX Design, Logos, Pla­gia­te von Inhal­ten, Fotos und Vide­os und hilft Ihnen, die unstruk­tu­rier­ten Daten zu struk­tu­rie­ren.

1Doku­men­ten-Manage­ment-Sys­tem (DMS): DMS ist eine Ent­wick­lung, die in den 1980er Jah­ren begann, wobei die „Papier­lo­sig­keit“ eine der größ­ten Her­aus­for­de­run­gen war. Das gesam­te Geschäfts­um­feld war­te­te neu­gie­rig auf ein Wun­der. Das DMS half den Orga­ni­sa­tio­nen, phy­si­sche Doku­men­te wie gedruck­te Doku­men­te, Blau­pau­sen und Fotos in elek­tro­ni­sche For­men zu kon­ver­tie­ren. Der gesam­te Lebens­zy­klus­pro­zess für die Ver­wal­tung von Geschäfts­do­ku­men­ten von der Erstel­lung, Erfas­sung, Ver­sio­nie­rung, Inde­xie­rung und Spei­che­rung wur­de geän­dert, und die­ses wirt­schaft­li­che DMS ermög­lich­te die Unter­neh­men dazu, sich auf die auf­kom­men­de digi­ta­le Zukunft ein­zu­stel­len und anzu­pas­sen. Mit dem tech­no­lo­gi­schen Fort­schritt kann das DMS jetzt meh­re­re For­ma­te wie Rich-Media-Datei­en ein­schließ­lich Vide­os, Audi­os, Bil­der, ein­ge­bet­te­te Doku­men­te usw. ver­ar­bei­ten. Ein DMS ist ein Doku­men­ten­ma­na­ger, der sich auf den Inhalt auf Datei­ebe­ne kon­zen­triert. Er ist in der Lage, den Benut­zer oder das Doku­ment zu ver­fol­gen und gibt ein Update über die vor­ge­nom­me­nen Ände­run­gen. Wenn ein Doku­ment geän­dert wird, auto­ma­ti­siert er einen Bericht, der die not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen wie Datum, Uhr­zeit, Benut­zer, vor­ge­nom­me­ne Ände­run­gen usw. angibt.

Unter­neh­mens-Con­tent-Manage­ment-Sys­tem (ECM): ECM ist eine Mischung aus Tech­no­lo­gie, Pro­zess und einer Con­tent-Stra­te­gie, die Unter­neh­men dabei unter­stützt, jede Infor­ma­ti­on unab­hän­gig von der Infor­ma­ti­ons­quel­le, dem Infor­ma­ti­ons­typ und dem For­mat wäh­rend des gesam­ten Lebens­zy­klus der Infor­ma­tio­nen zu bear­bei­ten. Die­ses welt­weit bevor­zug­te EMS gewähr­leis­tet Sicher­heit bei der Hand­ha­bung von E‑Mails, Instant Messa­ges, Doku­men­ten und ande­ren elek­tro­ni­schen Datei­en. Es kann die Pro­duk­ti­vi­tät ver­bes­sern, indem es den Inhalt kon­so­li­diert, um die inter­nen Doku­men­te für Mit­ar­bei­ter und die exter­nen Doku­men­te für Kun­den anzu­rei­chern.

Das Ver­ständ­nis der Geschäfts­an­for­de­run­gen hilft Ihnen bei der Aus­wahl des rich­ti­gen CMS. Die Wahl des CMS ist mit den ver­füg­ba­ren Tech­no­lo­gi­en kein Hexen­werk mehr. Las­sen Sie sich von uns bera­ten und wir fin­den die opti­ma­le Lösung für Sie.

Fotoschule extra Posen Aktfotografie von Stefan Weis erotische Fotografie

Pri­ce : 5.0
Con­di­ti­on : Neu­wer­tig
Ship­ping Cost : $1.8
Pro­duct Descrip­ti­on
Pro­duct Fea­tures

Sie bie­ten auf das Buch „Posen“ klas­si­sche Akt­fo­to­gra­fie von Ste­fan Weis

Das Buch ist in sehr gutem Zustand. Ver­sand als Bücher­sen­dung für 1,80 Euro

-516Tage -2Stun­den -11Minu­ten -56Sekun­den

  • The­ma : Ero­ti­sche Foto­gra­fie
  • For­mat : Taschen­buch
  • Spra­che : Deutsch